Willkommen
Meditation
/

Entspannung

 

Impressum

Gewerblich genutzte Internetseiten müssen in Deutschland laut §5 Telemediengesetz und §55 Rundfunk-Staatsvertrag ein Impressum haben. Ergänzen Sie die folgenden Angaben, um ein solches Impressum zu erstellen:
 

 

Name und Anschrift: Elke Bauriedel , Kirchstraße 19a, 93105 Tegernheim
Telefon: 0170/854 73 93

E-Mail-Adresse: info@meditationundentspannung.de
Geschäftsführer/ Vorstände/ Gesellschafter/ Komplementär: Elke Bauriedel
Firmensitz/ Registergericht: Regensburg
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 83 754 192 401

Inhaltlich verantwortlich: Elke Bauriedel

 





  


AGB

Übersicht

§ 1 Vertragsabschluß

§ 2 Training

§ 3 Haftungsausschluß des Veranstalters

§ 4 Krankheitsbedingter Ausfall / Absage nach Anmeldung / Stornierung

§ 5 Haftungsausschluß für persönliche Gegenstände

§ 6 Gebühren

§ 7 Teilnehmerzahl

§ 8 Zahlungsverzug bei Teilnahmegebühren

§ 9 Datenschutz

§ 10 Schluuß Bestimmung  

§ 1 Vertragsabschluß

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle im Zusammenhang mit Elke Bauriedel Meditation und Entspannung  geschloßenen Verträge. Nebenabreden, Änderungen oder Ergänzungen sind nur gültig, wenn sie durch Elke Bauriedel Meditation und Entspannung  schriftlich bestätigt werden. Der Vertrag mit Elke Bauriedel Meditation und Entspannung kommt nach schriftlicher Anmeldung und durch unsere schriftliche Bestätigung zustande.  

§ 2 Meditation / Entspannungsstunden

Die Meditations- und Entspannungseinheiten über meditationundentspannung.de werden nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Sie dienen zur Gesundheitsförderung sowie zur Gesundheitsprävention, orientieren sich nicht an Heilungserwartungen und ersetzen keinen Arztbesuch.  

§ 3 Haftungsausschluß des Veranstalters

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Jegliche Haftung seitens des Veranstalters ist ausgeschlossen. Sollte der Teilnehmer Zweifel an seiner gesundheitlichen Eignung haben, bitten wir, umgehend fachärztlichen Rat einzuholen. Im Falle von Schwangerschaft, Bluthochdruck, Diabetes, Herzkrankheiten, frischen Operationsnarben, Asthma, Rückenschmerzen, Depressionen o.ä. ist dringend vor der Übungsstunde mit der Leitung Rücksprache zu halten.  

§ 4 Krankheitsbedingter Ausfall / Absage nach Anmeldung / Stornierung

Krankheitsbedingter Ausfall der Teilnehmerin/des Teilnehmers, der länger als vier Wochen dauert, kann auf Vorlage eines ärztlichen Attests nachgeholt werden. Ausgenommen sind Workshops und Seminare, hier gelten gesonderte Bedingungen für eine Stornierung.  

⇒ bis 6 vor Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen keine Stornogebühren an

⇒ 4 bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen 25 %Stornogebühren an

⇒ 1 bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen 50 % Stornogebühren an

⇒ 4 bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen 25 % Stornogebühren an

⇒ bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn fallen 100 % Stornogebühren an

⇒ die Stornokosten für anteilige Hotelkosten einer Veranstaltung richten sich nach den jeweiligen AGB des veranstaltenden Hotels  

§ 5 Haftungsausschluß für persönliche Gegenstände

Persönliche Gegenstände, insbesondere Wertsachen, werden vom jeweiligen Teilnehmer auf eigene Verantwortung in die Räume des Veranstalters gebracht. Eine Haftung für etwaigen Verlust wird grundsätzlich nicht übernommen.  

§ 6 Gebühren

Die Gebühren werden grundsätzlich vor Beginn der Veranstaltung entrichtet. Dabei erfolgt die Zahlung per Überweisung oder in bar (Quittung wird ausgestellt). Eine Rückerstattung oder Umtausch ist ausgeschlossen, auch wenn die Teilnehmerin/der Teilnehmer Leistungen nicht in Anspruch nimmt aus Gründen, die sie/er selbst zu vertreten hat.  

§ 7 Teilnehmerzahl

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Plätze zum üben der Reihenfolge des Eintreffens nach vergeben. Im Falle der Überbelegung kann auf andere Veranstaltung verwiesen werden. Platzreservierungen sind nicht möglich.  

§ 8 Zahlungsverzug bei Teilnahmegebühren

Die vereinbarten Teilnahmegebühren sind jeweils mit Beginn einer Trainingseinheit, bei Trainingsblöcken zu Beginn des Blockes fällig (spätestens jedoch mit Beginn der zweiten Einheit). Eine Zahlung kann mit befreiender Wirkung nur auf das von Meditation iund Entspannung angegebene Konto vorab geleistet werden.
Gerät der Kunde nach 2 Wochen in Zahlungsverzug, ist Elke Bauriedel Meditation und Entspannung berechtigt, das Training für den Kunden unmittelbar einzustellen.  

§ 9 Datenschutz

Datenschutzerklärung

§ 10 Schluß Bestimmung

Mit der Teilnahme am Training gelten die Geschäftsbedingungen als anerkannt.